Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Frauenfeld: Nach Raubüberfall festgenommen

2022-12-07 12:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Am 1. Dezember bedrohten zwei Männer eine Fussgängerin und einen Fussgänger mit Messern und erbeuteten ein Portemonnaie, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

Im Zuge der umfangreichen Ermittlungen konnte die Kantonspolizei Thurgau anfangs Woche zwei tatverdächtige Schweizer im Alter von 34 und 36 Jahren festnehmen.Die Ermittlungen der Kriminalpolizei seien noch nicht abgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld führt eine Strafuntersuchung.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Frauenfeld Frauenfeld: Raubüberfall



Top News


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz


» Bertschikon bei Attikon: Grosser Sachschaden bei Scheunenbrand


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.