Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin am Unfallort verstorben

Muttenz BL: Am Montagabend, 05. Dezember 2022, kurz nach 18.45 Uhr, kam es in der Prattelerstrasse, in Muttenz BL zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin. Die Fussgängerin verstarb noch an der Unfallstelle.

2022-12-06 11:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 68-jähriger Personenwagenlenker, aus Richtung Muttenz kommend, im linken Fahrstreifen der Prattelerstrasse Richtung Pratteln, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft berichtet.

Im Bereich Chilchmatt, kurz nach der Signalisation 50 Km/h aufgehoben, kollidierte er frontal mit einer 44-jährigen Fussgängerin, welche die vierspurige Strasse, von links kommend, überqueren wollte.   Bei der Kollision und dem anschliessenden Sturz auf die Fahrbahn zog sich die Fussgängerin schwere Verletzungen zu.

Sie verstarb trotz rascher Betreuung / Reanimation durch Ersthelfer und Sanitätsdienst noch an der Unfallstelle. Während der Tatbestandsaufnahme musste die Prattelerstrasse für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt werden. Trotz einer Umleitung kam es zu Verkehrsbehinderungen. .

Suche nach Stichworten:

Muttenz kollidiert Fussgängerin Fussgängerin Unfallort verstorben



Top News


» Brandstiftungen in Villarsiviriaux und Corbières: Mutmasslicher Täter festgenommen


» Tour de Romandie 2024: Erste und Zweite Etappe durch Freiburger Gebiet - Verkehrsbehinderungen in der Stadt Freiburg


» Verkehrsunfall auf Friedrichshafnerstrasse in Romanshorn: Lieferwagen kollidiert mit Sattelmotorfahrzeug


» E-Bike Polizei St.Gallen erhält Blaulicht und Sirene - Neue Massnahme zur Sicherheit in der Stadt


» Massnahmen gegen Ratten auf dem Kornhausplatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.