Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Raub

2022-12-06 09:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am 06.12.2022, gegen 03.15 Uhr, wurde ein 53-jähriger Mann auf der Claramatte Opfer eines Raubes, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt ausführt.

Er wurde dabei leicht verletzt.Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass sich der 53-Jährige erheblich alkoholisierte Mann zu Fuss durch die Claramatte-Anlage begeben hatte, als er unvermittelt von hinten angestossen und geschlagen wurde. Er fiel dabei zu Boden.

Eine unbekannte Frau behändigte darauf das Portemonnaie aus der Hosentasche und raubte ihm die Barschaft in Höhe von mehreren hundert Franken. Anschliessend flüchtete sie mit einem Fahrrad durch die Hammerstrasse in Richtung Feldbergstrasse.

Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Rene Gsell, Telefon +41 61 267 75 20.

Suche nach Stichworten:

Raub



Top News


» Riedikon: Grosser Sachschaden bei Verkehrsunfall


» Auffahrkollision zwischen Roller und Personenwagen


» Baucontainer gerät in Brand


» Auffahrkollision mit drei involvierten Fahrzeugen – eine Person verletzt


» Wängi: Zahlreiche Verstösse bei Schwerverkehrskontrolle

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.