Logo polizeireport.ch

Blaulicht

267 / Risch Rotkreuz: Grosser Sachschaden nach Terrassenbrand

267 / Risch Rotkreuz: Grosser Sachschaden nach Terrassenbrand
267 / Risch Rotkreuz: Grosser Sachschaden nach Terrassenbrand (Bild: Kantonspolizei Zug)

2022-12-06 09:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Auf einer Terrasse eines Einfamilienhauses ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen, wie die Kantonspolizei Zug schildert.

Ein Grossaufgebot der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Verletzt wurde niemand.

 In der Nacht auf Dienstag (6. Dezember 2022), kurz nach 02:15 Uhr, gingen auf der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei mehrere Meldungen über einen Brand eines Einfamilienhauses an der Holzhäusernstrasse in Buonas ein. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vor Ort stellten diese ein Feuer auf der Terrasse der betroffenen Liegenschaft fest.Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich zwei Personen im Haus.

Sie konnten die Liegenschaft selbstständig verlassen und wurden nicht verletzt. Durch die grosse Hitze sowie die starke Rauchentwicklung wurde die Liegenschaft stark in Mitleidenschaft gezogen.

Die Höhe des Sachschadens könne noch nicht beziffert werden, sei aber beträchtlich.Die genaue Brandursache werde durch den Kriminaltechnischen Dienst der Zuger Polizei untersucht. Im Vordergrund steht ein Sack mit gebrauchter Cheminée-Asche, der auf der Terrasse deponiert wurde..

Suche nach Stichworten:

Risch 267 Risch Rotkreuz: Terrassenbrand



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Frontal gegen einen Baum geprallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.