Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall

  • Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall
    Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall
    Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-12-05 09:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 22-jährige Lenker mit seinem weissen Peugeot in der Lützelstrasse in Röschenz Richtung Kleinlützel, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft berichtet.

Kurz vor der Kantonsgrenze geriet er mit seinem Personenwagen, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, über den linksseitigen Fahrbahnrand hinaus. Im abfallenden Strassenbord überschlug sich das Fahrzeug und kam schlussendlich, wieder auf den Rädern stehend, im Wiesland zum Stillstand. .

Suche nach Stichworten:

Personenwagenlenker



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall


» 022 / Zug: Vorwärts statt rückwärts und dann auf und davon - Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.