Logo polizeireport.ch

Blaulicht

St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen

St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen
St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-12-04 11:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am frühen Sonntagmorgen (04.12.2022), kurz nach 5 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in ein Sportgeschäft an der Favrestrasse eingebrochen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Es wurden zwei E-Bikes gestohlen. In dasselbe Geschäft war bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag (03.12.2022) eingebrochen worden.

Die Kantonspolizei St.Gallen berichtete darüber.Die unbekannte Täterschaft brach eine provisorische Schiebetür auf, welche nach dem ersten Einbruch angebracht worden war. Daraufhin betrat sie das Geschäft und stahl zwei E-Bikes.

Im Anschluss ergriff sie die Flucht. Das Deliktsgut beträgt rund 14`000 Franken.

Der Sachschaden werde auf mehrere hundert Franken geschätzt. Ob bei beiden Einbrüchen dieselbe Täterschaft am Werk war, sei Gegenstand der laufenden Ermittlungen..

Suche nach Stichworten:

St.Gallen: Sportgeschäft eingebrochen



Top News


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Frauenfeld: Motorradfahrerin verletzt


» Schmerikon: Lastwagenbatterien in Brand geraten


» Goldach: In Restaurant eingebrochen


» St.Gallen: Mobile WCs in Brand geraten

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.