Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zuzwil: Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser

Zuzwil: Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser
Zuzwil: Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-12-04 11:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (03.12.2022), zwischen 11:30 und 19 Uhr, ist es an der Zuckenrietstrasse zu vier Einbrüchen in Einfamilienhäuser gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Die Täterschaft entfernte sich mit dem Deliktsgut, noch bevor die Einbrüche bemerkt wurden.Die Täterschaft begab sich jeweils zur Sitzplatz- oder Balkontür und brach diese gewaltsam auf. Im Anschluss betrat sie das jeweilige Haus und durchsuchte die Räumlichkeiten.

Im Anschluss flüchtete sie mit den gestohlenen Vermögenswerten. Die Gesamtsumme des Deliktsguts sowie des Sachschadens könne derzeit noch nicht beziffert werden..

Suche nach Stichworten:

Zuzwil: Einbrüche Einfamilienhäuser



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall


» 022 / Zug: Vorwärts statt rückwärts und dann auf und davon - Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.