Logo polizeireport.ch

Blaulicht

St.Gallen: Einbruch in zwei Jugendtreffs

2022-12-03 12:02:29
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag (02.12.2022) gingen bei der Kantonspolizei St.Gallen zwei Meldungen von Einbrüchen in Jugendtreffs an der Heiligkreuzstrasse und der Brauerstrasse ein, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Die Kantonspolizei St.Gallen klärt einen allfälligen Zusammenhang zwischen den Delikten ab. Zwischen Donnerstagabend und Freitagmittag (02.12.2022) sei eine unbekannte Täterschaft in einen Jugendtreff an der Heiligkreuzstrasse eingebrochen.

Sie brach eine Fensterverglasung mit einem Stein auf und stieg in das Gebäude ein. Anschliessend durchsuchte sie die Räumlichkeiten und stahl einen Computerbildschirm.

In der gleichen Zeitspanne wurde auch an der Brauerstrasse in einen Jugendtreff eingebrochen. Auch hier wurde als Tatwerkzeug ein Stein verwendet.

Diesmal wurde der Glaseinsatz der Eingangstür eingeschlagen. Im Gebäude wurde eine weitere Tür aufgebrochen und eine Geldkassette samt Geld gestohlen.

Das Deliktsgut sowie der Sachschaden belaufen sich insgesamt auf mehrere tausend Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen klärt einen allfälligen Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen ab..

Suche nach Stichworten:

St.Gallen: Einbruch Jugendtreffs



Top News


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz


» Bertschikon bei Attikon: Grosser Sachschaden bei Scheunenbrand


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.