Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Eskalierender Streit führt zu Messereinsatz – eine Person verstorben - mutmasslicher Täter festgenommen.

2022-12-02 16:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Vor Ort wurden die beiden beteiligten Personen, ein Jugendlicher sowie ein junger Erwachsener, beides Schweizer, durch die Einsatzkräfte angetroffen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft meldet.

Trotz rascher medizinischer Betreuung / Reanimation durch den Sanitätsdienst verstarb der schwer verletzte 18-jährige Mann am Tatort.Ersten Erkenntnissen zufolge, sei es zwischen den beiden Beteiligten zu einer anfänglich verbalen Auseinandersetzung gekommen, welche folglich eskalierte. Im Verlaufe des Streites setzte der mutmassliche Täter ein Messer ein und fügte dem Opfer im Brustbereich eine schwere Verletzung zu. .

Suche nach Stichworten:

Eskalierender führt Messereinsatz verstorben Täter festgenommen.



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall


» 022 / Zug: Vorwärts statt rückwärts und dann auf und davon - Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.