Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Lommis: Raser gestoppt

2022-12-02 10:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Die Kantonspolizei Thurgau führte am Donnerstagnachmittag an der Hauptstrasse zwischen Affeltrangen und Lommis Geschwindigkeitsmessungen durch, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Kurz vor 15 Uhr wurde ein Auto in Fahrtrichtung Lommis mit einer Geschwindigkeit von 196 km/h gemessen. Nach Abzug der Sicherheitsmarge überschritt der Fahrer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h um 109 km/h, was einem Raserdelikt entspricht.Der Führerausweis auf Probe des 18-jährigen Italieners wurde zu Handen des Strassenverkehrsamts eingezogen.

Das Auto wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft sichergestellt.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Lommis Lommis: Raser gestoppt



Top News


» Servette Fans zwecks Identifikation kontrolliert


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.