Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Frauenfeld: Mann angegriffen – Zeugen gesucht

2022-11-29 09:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Der 45-Jährige hielt sich gegen 1.30 Uhr beim Taxistand am Bahnhof auf, wie die Kantonspolizei Thurgau schildert.

Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab er an, dass er von mehreren Personen unvermittelt angegriffen worden sei, so dass er zu Boden stürzte. Er verletzte sich dabei und suchte selbständig einen Arzt auf.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Frauenfeld Frauenfeld: Zeugen



Top News


» Servette Fans zwecks Identifikation kontrolliert


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.