Logo polizeireport.ch

Blaulicht

A1 Zürich-Seebach: Junger Raser verhaftet

2022-11-28 15:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Sonntag (27.11.2022) auf der A1 bei Zürich-Seebach eine Raserfahrt festgestellt und den Lenker festgenommen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Kurz vor 1 Uhr wurde eine Polizeipatrouille auf der A1 bei Zürich-Affoltern auf einen Personenwagen aufmerksam, welcher mit stark übersetzter Geschwindigkeit auf dem Überholstreifen in den Gubristtunnel fuhr. Der Autofahrer beschleunigte das Fahrzeug stark, bis er bei erlaubten 100 km/h eine Spitzengeschwindigkeit von über 220 km/h erreichte.

Kurz nach der Ausfahrt Zürich-Seebach konnte das Auto angehalten und der Fahrer verhaftet werden. Der Festgenommene sowie sein 17-jähriger Beifahrer wurden zur polizeilichen Befragung in einen Verkehrsstützpunkt gebracht.Der 19-jährige Mann aus Russland wurde nach der Befragung aus der Polizeihaft entlassen.

Gegen ihn werde ein Strafverfahren wegen Verdachts auf ein Raserdelikt eingeleitet. Der Führerausweis auf Probe wurde ihm auf der Stelle abgenommen und der gemietete Sportwagen sichergestellt.

.

Suche nach Stichworten:

A1 Zürich-Seebach: Raser verhaftet



Top News


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Frauenfeld: Motorradfahrerin verletzt


» Schmerikon: Lastwagenbatterien in Brand geraten


» St.Gallen: Mobile WCs in Brand geraten


» Wildhaus: Schreinerei in Vollbrand

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.