Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Fidaz: Kollision mit Fussgängerin

Fidaz: Kollision mit Fussgängerin
Fidaz: Kollision mit Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Graubünden)

2022-11-26 10:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Freitag ist es bei einem Wendeplatz in Fidaz zu einer Kollision zwischen einem Ortsbus und einer Fussgängerin gekommen, wie die Kantonspolizei Graubünden schildert.

Dabei wurde die Frau verletzt.Wie üblich manövrierte ein 59-jähriger Chauffeur am Freitag kurz nach 17 Uhr den Linienbus beim Wendeplatz in Fidaz. Gleichzeitig näherte sich eine Frau dem Bus, um in diesen einzusteigen.

Dabei kam es beim vorwärts Abdrehen zu einer Kollision zwischen dem Fahrzeug und der Frau. Aufgrund dieser Kollision stürzte die 79-Jährige und verletzte sich mittelschwer am Oberschenkel.

Der Buschauffeur hielt sofort an und betreute die Frau bis zum Eintreffen eines Ambulanzteams der Rettung Chur. Dieses leitete notfallmedizinischen Massnahmen ein und überführte die Verletzte ins Kantonsspital Graubünden.

Die Kantonspolizei Graubünden klärt den genauen Unfallhergang ab..

Suche nach Stichworten:

Fidaz Fidaz: Kollision Fussgängerin



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall


» 022 / Zug: Vorwärts statt rückwärts und dann auf und davon - Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.