Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rollerfahrer verletzt sich bei Selbstunfall – die Polizei sucht Zeugen

  • Rollerfahrer verletzt sich bei Selbstunfall – die Polizei sucht Zeugen
    Rollerfahrer verletzt sich bei Selbstunfall – die Polizei sucht Zeugen (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Rollerfahrer verletzt sich bei Selbstunfall – die Polizei sucht Zeugen
    Rollerfahrer verletzt sich bei Selbstunfall – die Polizei sucht Zeugen (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-11-24 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 16-jähriger Lenker (Lernfahrer) mit seinem Roller (125 ccm / 11 kW / Kat, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft ausführt.

A1), aus Richtung Liesberg Dorf kommend, in der Liesbergerstrasse talwärts Richtung Baselstrasse / Laufen. Kurz nach der linksseitigen Einmündung des Karrenweges, im Bereich der dortigen landwirtschaftlichen Gebäude, stürzte der Rollerfahrer, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, auf die Fahrbahn.

Dabei zog er sich Verletzungen auf der rechten Körperseite zu. Da der genaue Unfallhergang bis anhin nicht restlos geklärt werden konnte, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Personen welche das Unfallgeschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft, Telefon 061 553 35 35, zu melden.

 .

Suche nach Stichworten:

Liesberg Rollerfahrer Zeugen



Top News


» Frauenfeld: Landwirtschaftliche Fahrzeuge kontrolliert


» Stadt Schaffhausen: Polizeilicher Zeugenaufruf zu Raubüberfall


» Frauenfeld: Mann angegriffen – Zeugen gesucht


» Keine Zeit zu entkommen


» Egnach: E-Bike-Fahrerin verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.