Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Vereidigung bei der Stadtpolizei Winterthur

2022-11-18 17:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Winterthur

Am Freitagnachmittag, 18. Oktober 2022, wurden in der Stadtkirche 15 Polizistinnen und Polizisten der Stadtpolizei Winterthur feierlich vereidigt, wie die Stadtpolizei Winterthur schildert.

Die frisch Vereidigten verstärken die Einheiten der Stadtpolizei Winterthur.Um 14.30 Uhr liefen die Polizistinnen und Polizisten in die Stadtkirche Winterthur ein. Der Einmarsch wurde von der Korpsmusik der Kantonspolizei Zürich musikalisch begleitet.

Der interimistische Kommandant der Stadtpolizei Winterthur, Oberstleutnant Doktor Marcel Bebié, begrüsste die rund 200 Angehörigen und Gäste. Die anschliessenden Reden einer Polizistin und zweier Polizisten handelten von den Erfahrungen und Erlebnissen während ihrer Grundausbildung in der Zürcher Polizeischule und der Praktikumszeit im Korps.Danach legten die Polizistinnen und Polizisten das Gelübde* gegenüber dem Winterthurer Stadtpräsidenten, Michael Künzle, ab.

Der Kommandant begrüsste die frisch Vereidigten im Korps und wünschte ihnen einen guten Start. Dieses Jahr seien 12 der vereidigten Polizistinnen und Polizisten Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger.

Die weiteren drei seien Absolventinnen und Absolventen der Polizeischule.Mit einem Grusswort, gesprochen von Stadträtin Katrin Cometta, wurden die neu vereidigten Polizistinnen und Polizisten im Departement Sicherheit und Umwelt herzlich willkommen geheissen. Die darauffolgende Rede des Kommandanten a.i.

trug den Titel «Emotionen im Polizeialltag – Vom Tabu zum Asset». Er beschrieb wie die Polizeimitarbeitenden und auch die Polizeiführung sich emotional in einer höchst anspruchsvollen beruflichen Umgebung bewegen.

Daher sei die Fähigkeit zur Selbstreflektion, Empathie und die emotionale Intelligenz, bereits bei der Rekrutierung neuer Polizeiaspiranten und -aspirantinnen eine Schlüsselqualifikation.Nach der feierlichen Zeremonie marschierten die neuen Polizeiangehörigen der Stadtpolizei Winterthur traditionsgemäss durch die Altstadt. Der Marsch des Ehrenzugs wurde von den der Polizeimusik der Kantonspolizei Zürich, einer Bike-Patrouille, Polizeiangehörigen zu Pferd, den Fahnenträgern sowie zahlreichen uniformierten Kolleginnen und Kollegen der Stadtpolizei Winterthur eskortiert.

* «Ich gelobe, bei der Ausübung des Dienstes stets Verfassung und Gesetz zu beachten, den Dienst als Auftrag der Gemeinde zu verstehen und ihn pflichtbewusst, ohne Ansehen der Person, zu leisten. Den Befehlen meiner Vorgesetzten will ich gewissenhaft nachkommen; meine Rapporte und Berichte sollen wahrhaftig sein, und über meine dienstlichen Wahrnehmungen und Verrichtungen wahre ich gegenüber Dritten strengste Verschwiegenheit.

In meinem Handeln gegenüber der Öffentlichkeit bin ich hilfsbereit, aber auch bestimmt und unbestechlich; gegenüber den anderen Korpsangehörigen verhalte ich mich kameradschaftlich. »Die Dienststellen haben unterschiedliche Öffnungszeiten.

Die Angaben finden Sie auf den Seiten. .

Suche nach Stichworten:

Winterthur Vereidigung Winterthur



Top News


» Uster: Verkehrsunfall fordert Todesopfer


» Motorradfahrer kippt auf Fahrbahn


» Bankomat gesprengt – die Polizei sucht Zeugen


» Neuhausen am Rheinfall: Zeugenaufruf zu Diebstahl von Golftrolley


» Rickenbach: Tödlicher Arbeitsunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.