Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bern/Zeugenaufruf: Mann schwer verletzt nach Sturz mit Motorrad

2022-11-12 13:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Freitag, 11. November 2022, kurz vor 18.10 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass sich ein Verkehrsunfall auf der Seftigenstrasse in Bern ereignet habe, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr ein 76-Jähriger mit einem Motorrad auf der Morillonstrasse in Richtung Seftigenstrasse. Zur selben Zeit fuhr ein Auto von der Chutzenstrasse herkommend in die entgegengesetzte Richtung.

Auf Höhe der Verzweigung mit der Seftigenstrasse bog dieses links ab und fuhr in Richtung Landhausweg. Der Motorradfahrer, der sich zu diesem Zeitpunkt ebenfalls im Verzweigungsbereich aufhielt, stürzte aus noch zu klärenden Gründen zu Boden und wurde dabei schwer verletzt. Ein Ambulanzteam brachte ihn ins Spital. Die Kantonspolizei Bern habe Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

In diesem Zusammenhang werden Personen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Insbesondere der Fahrer/die Fahrerin des erwähnten Autos werde gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden.

.

Suche nach Stichworten:

Bern Bern/Zeugenaufruf: Sturz Motorrad



Top News


» Sulgen: Tankstellenshop überfallen


» Scherzingen: Wegen Sekundenschlaft verunfallt


» Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall


» Revokation der Vermisstmeldung in Romont

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.