Logo polizeireport.ch

Blaulicht

St.Gallen: Verdächtiger festgenommen

St.Gallen: Verdächtiger festgenommen
St.Gallen: Verdächtiger festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-11-10 09:01:56
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am 23.10.2022 ist beim Burggraben ein Mann mit einem Messer schwer verletzt worden, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Die Kantonspolizei St.Gallen berichtete darüber. Am Dienstag (08.11.222) konnte ein 23-jähriger Serbe im Rheintal festgenommen werden.

Er werde dringend verdächtigt, an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Ein 25-jähriger Somalier wurde am Sonntagmorgen (23.10.2022) während einer Auseinandersetzung von einem vorerst unbekannten Täter durch mehrere Messerstiche schwer verletzt.

Die Ermittlungen führten zu einem 23-jährigen Serben aus dem Rheintal. Dieser konnte am Dienstag (08.11.2022) von der Kantonspolizei St.Gallen festgenommen werden.

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen beantragte für den 23-Jährigen Untersuchungshaft. Unter deren Leitung führen die Fachdienste der Kantonspolizei St.Gallen die weiteren Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat..

Suche nach Stichworten:

St.Gallen: Verdächtiger



Top News


» Frauenfeld: Unter Autobahnbrücke verkeilt


» Bremsmanöver wegen einem Tier führt zu einer Auffahrkollision


» Zentralschweiz: Geben Sie Taschendieben keine Chance


» Stadt Schaffhausen: Fussgängerin von Auto verletzt


» Scherzingen: Fussgänger von Auto erfasst

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.