Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kontrollaktion am «Tag des Lichts»

2022-11-04 12:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Donnerstagabend, 3. November 2022, führte die Stadtpolizei Zürich in Zusammenarbeit mit dem Touring Club Schweiz (TCS) eine Kontrollaktion im Kreis 5 durch, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

Zwischen 19 Uhr und 22 Uhr kontrollierten Mitarbeiter*innen der Stadtpolizei Zürich während einer Aktion zum nationalen «Tag des Lichts» mit Schwerpunkt «Sicht und Licht» 46 Fahrzeuge und ihre Lenker*innen. Das Hauptaugenmerk wurde dabei auf defekte oder gar nichtvorhandene Lichter gelegt.

Bei 26 Fahrzeugen wurde ein Defekt an den Lichtern festgestellt, der direkt vor Ort durch Mitarbeiter*innen des TCS repariert werden konnte. Bei acht weiteren Fahrzeugen wurden Mängel beanstandet, die zu einem späteren Zeitpunkt behoben werden können.

Acht Velofahrende waren trotz Dunkelheit gänzlich ohne Licht unterwegs. Sie wurden auf die Problematik aufmerksam gemacht und mit einer Ordnungsbusse belegt..

Suche nach Stichworten:

Kontrollaktion «Tag Lichts»



Top News


» Frauenfeld: Unter Autobahnbrücke verkeilt


» Bremsmanöver wegen einem Tier führt zu einer Auffahrkollision


» Zentralschweiz: Geben Sie Taschendieben keine Chance


» Stadt Schaffhausen: Fussgängerin von Auto verletzt


» Scherzingen: Fussgänger von Auto erfasst

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.