Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Illnau: Knabe durch Fusstritte verletzt

2022-11-03 16:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 18 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass ein 6-jähriger Junge verletzt nach Hause gekommen sei, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Gemäss ersten Erkenntnissen war der Knabe zu Fuss auf der Volketswilerstrasse auf dem Nachhauseweg. Dabei solle ein Jugendlicher auf einem Elektroroller bei ihm angehalten und den Jungen unvermittelt umgestossen haben.

Der Unbekannte habe danach mehrere Fusstritte gegen den Kopf seines Opfers ausgeführt und sich anschliessend mit seinem Gefährt in unbekannte Richtung entfernt. Der 6-Jährige erlitt Verletzungen und musste in ärztliche Behandlung gebracht werden..

Suche nach Stichworten:

Illnau-Effretikon Illnau: Knabe Fusstritte



Top News


» Sulgen: Tankstellenshop überfallen


» Scherzingen: Wegen Sekundenschlaft verunfallt


» Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall


» Siegershausen: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.