Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Nach Drogenübergabe Dealer festgenommen

2022-11-02 14:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Dienstagnachmittag, 1. November 2022, nahm die Stadtpolizei Zürich einen mutmasslichen Drogendealer im Kreis 11 fest und stellte über 850 Gramm Heroin, rund 75 Gramm Kokain sowie über 800 Gramm Streckmittel sicher, wie die Stadtpolizei Zürich berichtet.

Kurz nach 15.30 Uhr beobachteten zivile Fahnder einen Mann, wie er im Holzerhurd Betäubungsmittel verkaufte. Darauf konnte der 24-Jährige durch eine Uniformpatrouille in seinem Personenwagen angehalten und festgenommen werden.

Dabei führte er rund 50 Gramm Heroin und rund 20 Gramm Kokain mit sich. Erste Ermittlungen führten zu einer Liegenschaft im Kanton Aargau, wo eine Hausdurchsuchung durchgeführt wurde.

In diesem Zusammenhang stellte die Stadtpolizei Zürich weitere rund 800 Gramm Heroin, rund 55 Gramm Kokain und etwa 800 Gramm Streckmittel sicher. Der albanische Staatsangehörige wurde polizeilich befragt und der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt..

Suche nach Stichworten:

Drogenübergabe Dealer



Top News


» Frauenfeld: Unter Autobahnbrücke verkeilt


» Bremsmanöver wegen einem Tier führt zu einer Auffahrkollision


» Zentralschweiz: Geben Sie Taschendieben keine Chance


» Stadt Schaffhausen: Fussgängerin von Auto verletzt


» Scherzingen: Fussgänger von Auto erfasst

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.