Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Mit 150 km/h in Winterthur geblitzt

2022-10-31 18:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Winterthur

Am Sonntag, 30. Oktober 2022, blitzte die Stadtpolizei Winterthur einen Fahrzeuglenker, der in Reutlingen mit 150 km/h statt der erlaubten 80 km/h unterwegs war, wie die Stadtpolizei Winterthur berichtet.

Der Mann wurde gleichentags vorläufig festgenommen und musste sein Auto und seinen Führerausweis abgeben.Die Stadtpolizei Winterthur führte am Sonntagnachmittag an der Etzwilerstrasse in Winterthur-Reutlingen eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Kurz vor 15.30 Uhr passierte ein Fahrzeug die Kontrollstelle Richtung stadteinwärts mit gemessenen 150 km/h.

Der Fahrzeuglenker konnte wenig später eruiert werden, stellte sich gleichentags und wurde vorläufig festgenommen. Es zeigte sich, dass er nicht alleine, sondern zusammen mit seinem 6-jährigen Sohn unterwegs war.Der Führerausweis des 37-jährigen Serben wurde vorsorglich entzogen und das Fahrzeug im Auftrag der Staatsanwaltschaft sichergestellt.Die Dienststellen haben unterschiedliche Öffnungszeiten.

Die Angaben finden Sie auf den Seiten. .

Suche nach Stichworten:

Winterthur 150 km/h Winterthur geblitzt



Top News


» Sulgen: Tankstellenshop überfallen


» Scherzingen: Wegen Sekundenschlaft verunfallt


» Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall


» Tödlicher Sturz bei Bergwanderung in Grandvillard

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.