Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Raserdelikt mit Motorrad

2022-10-30 09:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Der 28 jährige Motorradlenker war kurz nach 1400 Uhr alleine mit dem Motorrad auf der Fahrt in Richtung Urnäsch, als er im Bereich Dürrenbach auf der Schwägalpstrasse einen Personenwagen überholte, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt.

Dabei beschleunigte er sein Zweirad bis zu einer gemessenen Geschwindigkeit von 154 km/h.Der Lenker konnte angehalten werden. Der Führerausweis wurde auf der Stelle eingezogen und er muss sich gegenüber er Strafuntersuchung wegen eines Raserdeliktes verantworten..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Raserdelikt Motorrad



Top News


» Erlen: Alkoholisiert verunfallt


» Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


» ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeug*innen-Aufruf


» Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


» Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.