Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verletzter Polizist nach Fussballspiel

  • Verletzter Polizist nach Fussballspiel
    Verletzter Polizist nach Fussballspiel (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Verletzter Polizist nach Fussballspiel
    Verletzter Polizist nach Fussballspiel (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2022-10-24 12:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Sonntag (23.10.2022) kam es nach dem Fussballspiel FC St.Gallen gegen Servette FC durch Gästefans zu Ausschreitungen, wie die Stadtpolizei St. Gallen berichtet.

Ein Polizist wurde dabei verletzt. Am Sonntagnachmittag fand in St.Gallen das Fussballspiel FC St.Gallen gegen Servette FC statt.

Nach dem Spiel begaben sich die Fans aus Genf zum Bahnhof Winkeln, um mit dem Extrazug die Heimreise anzutreten. Beim Bahnhof suchten teils Gästefans die Konfrontation mit friedlichen Heimfans und der Polizei.

Dabei warfen sie Steine, Flasche und weitere Gegenstände gegen die Polizei. Die Einsatzkräfte mussten Pfefferspray und Gummischrot einsetzten.

Danach beruhigte sich die Situation wieder und die Gästefans traten die Heimreise an.Beim Vorfall wurde ein Polizist verletzt. Die Stadtpolizei St.Gallen führt weitere Abklärungen zum Vorfall durch..

Suche nach Stichworten:

Verletzter Polizist Fussballspiel



Top News


» Frauenfeld: Unter Autobahnbrücke verkeilt


» Bremsmanöver wegen einem Tier führt zu einer Auffahrkollision


» Zentralschweiz: Geben Sie Taschendieben keine Chance


» Stadt Schaffhausen: Fussgängerin von Auto verletzt


» Scherzingen: Fussgänger von Auto erfasst

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.