Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Goldingen: Beim Ausweichen gestürzt

  • Goldingen: Beim Ausweichen gestürzt
    Goldingen: Beim Ausweichen gestürzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldingen: Beim Ausweichen gestürzt
    Goldingen: Beim Ausweichen gestürzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldingen: Beim Ausweichen gestürzt
    Goldingen: Beim Ausweichen gestürzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-10-24 10:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag (23.10.2022), kurz vor 16:45 Uhr, ist auf der Hintergoldingerstrasse ein Velofahrer gestürzt, nachdem er einem Auto ausweichen musste, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Der 49-jährige Mann wurde dabei unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Velo entstand geringer Sachschaden.Ein 26-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Atzmännig in Richtung Goldingen.

Er beabsichtigte links auf einen Parkplatz einzubiegen. Dabei übersah er den von der entgegengesetzten Richtung nahenden Velofahrer.

Darauf musste der 49-jährige Velofahrer auf eine Wiese ausweichen. In Folge dieses Ausweichmanövers stürzte er und verletzte sich unbestimmt.

Der Velofahrer musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Velo entstand geringer Sachschaden..

Suche nach Stichworten:

Goldingen Goldingen: Ausweichen gestürzt



Top News


» Erlen: Alkoholisiert verunfallt


» Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


» ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeug*innen-Aufruf


» Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


» Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.