Logo polizeireport.ch

Blaulicht

St.Gallen: Alkoholisiert verunfallt

  • St.Gallen: Alkoholisiert verunfallt
    St.Gallen: Alkoholisiert verunfallt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St.Gallen: Alkoholisiert verunfallt
    St.Gallen: Alkoholisiert verunfallt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-10-22 10:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (22.10.2022), kurz vor 01:30 Uhr, ist auf der Autobahn A1 ein 37-jähriger Mann mit seinem Auto verunfallt, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Es stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss unterwegs war.Der 37-Jährige fuhr in Richtung Sankt Margrethen. In einer leichten Rechtskurve im Stephanshorn-Tunnel geriet er mit seinem Auto zu weit nach links und prallte im dortigen Baustellenbereich gegen den Prellbock der mobilen Leitschranke.

Durch den Aufprall wurde sein Auto nach rechts abgewiesen wo es dann mit der rechten Tunnelwand kollidierte. Eine beweissichere Atemalkoholprobe fiel beim 37-jährigen Mann positiv aus.

Sein Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 20`000 Franken..

Suche nach Stichworten:

St.Gallen: Alkoholisiert verunfallt



Top News


» Frauenfeld: Landwirtschaftliche Fahrzeuge kontrolliert


» Stadt Schaffhausen: Polizeilicher Zeugenaufruf zu Raubüberfall


» Frauenfeld: Mann angegriffen – Zeugen gesucht


» Keine Zeit zu entkommen


» Egnach: E-Bike-Fahrerin verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.