Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rothenhausen: Bei Frontalkollision verletzt

Rothenhausen: Bei Frontalkollision verletzt
Rothenhausen: Bei Frontalkollision verletzt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-10-19 13:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 6.30 Uhr war ein 50-jähriger Autofahrer auf der Weinfelderstrasse von Rothenhausen in Richtung Weinfelden unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau schildert.

Aus noch ungeklärten Gründen kam es nach dem Ortsausgang zur Frontalkollision mit dem Lieferwagen eines 57-Jährigen.Der Autofahrer wurde schwer und der Lieferwagenfahrer leicht verletzt. Sie mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.Zwecks Spurensicherung und Klärung des Unfallhergangs wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen. Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten musste der betroffene Strassenabschnitt gesperrt werden.

Die Feuerwehr Bussnang leitete den Verkehr örtlich um. Weil Öl ins Wiesland gelangte, wurde ein Mitarbeiter des Amts für Umwelt beigezogen.Bei der Frontalkollision wurden zwei Personen verletzt.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Rothenhausen Rothenhausen: Frontalkollision



Top News


» Frauenfeld: Landwirtschaftliche Fahrzeuge kontrolliert


» Stadt Schaffhausen: Polizeilicher Zeugenaufruf zu Raubüberfall


» Frauenfeld: Mann angegriffen – Zeugen gesucht


» Keine Zeit zu entkommen


» Egnach: E-Bike-Fahrerin verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.