Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Autobahn A1/Niederbipp bis Gunzgen: Mehrere Wendemanöver auf der Autobahn durchgeführt – Zeugenaufruf

2022-10-17 16:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Am Montagmorgen führte eine Automobilistin auf der Autobahn A1 zwischen Niederbipp und Gunzgen mindestens drei Wendemanöver durch und fuhr jeweils für mehrere Kilometer auf der falschen Fahrbahn, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Nach ersten Erkenntnissen kam es zu keinen Kollisionen. Die Polizei sucht Zeugen.Am Montag, 17. Oktober 2022, meldete eine Verkehrsteilnehmerin um zirka 00:40 Uhr, eine Automobilistin welche auf der Autobahn A1 bei Niederbipp in der falschen Richtung unterwegs war und danach ihr Fahrzeug wendete, um auf der korrekten Fahrbahn in Richtung Zürich weiterzufahren.

Umgehend begaben sich mehrere Patrouillen auf die Autobahn A1. Auf Höhe Oberbuchsiten konnte die Lenkerin auf der falschen Fahrbahn in Richtung Bern festgestellt werden. Sie war gerade dabei ihr ihr Fahrzeug wiederum zu wenden, um in korrekter Richtung auf der Fahrbahn in Richtung Zürich zu fahren.

Dabei konnte sie in Egerkingen einer Kontrolle unterzogen werden. Sie gab an, dass sie sich verfahren und darum mehrere Wendemanöver durchgeführt habe.

Wo diese genau stattgefunden haben, sei Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest fiel positiv aus.

Die 36-jährige Schweizerin musste ihren Fahrausweis auf der Stelle abgeben.Nach ersten Erkenntnissen kam es anlässlich der Wendemanöver und der Fahrten in falscher Richtung zu keinen Kollisionen, verletzt wurde ebenfalls niemand. Zur Klärung der genauen Umstände, bittet die Kantonspolizei Solothurn die Bevölkerung um Mithilfe.

Personen die Angaben zu den verschiedenen Wendemanövern oder der Fahrweise der Automobilistin machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn zu melden, Telefon 062 311 76 76.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Gunzgen A1/Niederbipp Gunzgen: Wendemanöver durchgeführt Zeugenaufruf



Top News


» Sulgen: Tankstellenshop überfallen


» Scherzingen: Wegen Sekundenschlaft verunfallt


» Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall


» Siegershausen: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.