Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Selbstunfall mit Personenwagen

  • Selbstunfall mit Personenwagen
    Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Selbstunfall mit Personenwagen
    Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2022-10-17 12:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Ein 68-jähriger Lenker fuhr kurz vor 13.30 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Battenhusstrasse in Richtung Steinerstrasse, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden meldet.

Im Bereich der Einmündung in die Steinerstrasse verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, überquerte die Steinerstrasse sowie das anschliessende Trottoir und kollidierte schliesslich mit einer Betonmauer.Der Lenker zog sich bei der Kollision unbestimmte Verletzungen zu und musste mit der Rettungssanität ins Spital überführt werden. Am Fahrzeug und der Mauer entstand Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken..

Suche nach Stichworten:

Appenzell



Top News


» Frauenfeld: Unter Autobahnbrücke verkeilt


» Bremsmanöver wegen einem Tier führt zu einer Auffahrkollision


» Zentralschweiz: Geben Sie Taschendieben keine Chance


» Stadt Schaffhausen: Fussgängerin von Auto verletzt


» Scherzingen: Fussgänger von Auto erfasst

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.