Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Sirnach: Tötungsdelikt

2022-10-17 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 20 Uhr meldeten Anwohner telefonisch der Kantonalen Notrufzentrale eine Auseinandersetzung zwischen zwei Personen an der Feldstrasse, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Beim Eintreffen der ersten Polizeipatrouille lag ein Mann mit Stichverletzungen am Strassenrand. Trotz der sofort eingeleiteten Reanimationsmassnahmen durch Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau und dem Rettungsdienst verstarb der 18-jährige Mann vor Ort.Zur Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen.

Die Feuerwehr sperrte die Feldstrasse ab und leitete den Verkehr um. Die Jugendanwaltschaft führt eine Strafuntersuchung.

Die Todesursache sei noch unbekannt und werde am Institut für Rechtsmedizin abgeklärt. Der genaue Tathergang wie auch die Hintergründe des Tötungsdelikts seien Gegenstand der laufenden Ermittlungen durch die Kriminalpolizei.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Sirnach Sirnach: Tötungsdelikt



Top News


» Erlen: Alkoholisiert verunfallt


» Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


» ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeug*innen-Aufruf


» Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


» Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.