Logo polizeireport.ch

Blaulicht

217 / Menzingen: Autoscooter an der Chilbi entwendet - Zeugenaufruf

  • 217 / Menzingen: Autoscooter an der Chilbi entwendet - Zeugenaufruf
    217 / Menzingen: Autoscooter an der Chilbi entwendet - Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Zug)
  • 217 / Menzingen: Autoscooter an der Chilbi entwendet - Zeugenaufruf
    217 / Menzingen: Autoscooter an der Chilbi entwendet - Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Zug)
2022-10-16 12:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Unbekannte haben einen Autoscooter vom Chilbi-Gelände entwendet und damit eine Spritzfahrt unternommen, wie die Kantonspolizei Zug mitteilt.

Die Polizei sucht Zeugen.In der Nacht zum Sonntag (16. Oktober 2022) habe eine unbekannte Täterschaft einen rund 300 Kilogramm schweren Autoscooter an der Chilbi an der Alten Landstrasse in Menzingen aus der Bahn gehoben und entwendet. Damit haben die Unbekannten eine Spritzfahrt unternommen und seien rund 300 Meter die Gubelstrasse hinuntergefahren.

Der Autoscooter wurde dabei beschädigt und im Wiesland liegen gelassen. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 8`000 Franken.

Die Polizei sucht Zeugen. Die mutmasslichen Täter müssen den Scooter geschoben oder anderweitig transportiert haben, da dieser nur mit Strom fährt..

Suche nach Stichworten:

Menzingen 217 Menzingen: Autoscooter Chilbi entwendet Zeugenaufruf



Top News


» Erlen: Alkoholisiert verunfallt


» Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


» ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeug*innen-Aufruf


» Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


» Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.