Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Lichtsignal missachtet und mit Auto kollidiert

Lichtsignal missachtet und mit Auto kollidiert
Lichtsignal missachtet und mit Auto kollidiert (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

2022-10-15 09:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Freitagmorgen (14.10.2022) ist es bei der Verzweigung Zürcher Strasse / Hafnersbergstrasse zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen, wie die Stadtpolizei St. Gallen ausführt.

Verletzt wurde niemand. Es entstand mässiger Sachschaden.

Am Freitag kurz vor 6.30 Uhr fuhr ein 32-jähriger Automobilist auf der Zürcher Strasse stadtauswärts. Gemäss jetziger Erkenntnisse missachtete er bei der Verzweigung mit der Hafnersbergstrasse wegen Unaufmerksamkeit das Rotlicht.

Es kam zu einer Kollision mit einem Auto, welches von der Harfnersbergstrasse auf die Zürcher Strasse gelenkt wurde. Verletzt wurde niemand.

Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden..

Suche nach Stichworten:

Lichtsignal missachtet kollidiert



Top News


» Uster: Verkehrsunfall fordert Todesopfer


» Motorradfahrer kippt auf Fahrbahn


» Neuhausen am Rheinfall: Zeugenaufruf zu Diebstahl von Golftrolley


» Bankomat gesprengt – die Polizei sucht Zeugen


» Rickenbach: Tödlicher Arbeitsunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.