Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Marbach: Motorradfahrer ausserorts mit 147 km/h gemessen

Marbach: Motorradfahrer ausserorts mit 147 km/h gemessen
Marbach: Motorradfahrer ausserorts mit 147 km/h gemessen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-10-14 16:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (12.10.2022), kurz nach 12:00 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen auf der Rietstrasse, Höhe Eisenriet, eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Dabei konnte im Ausserortsbereich ein Raser mit der Geschwindigkeit von 147 km/h gemessen werden.Das Motorrad des 22-jährigen Schweizers wurde mit 147 km/h bei erlaubten 80 km/h gemessen. Nach rund einer Stunde kehrte der Motorradfahrer an den Messstandort zurück und meldete sich bei den Polizisten, da er die vorgängige Geschwindigkeitskontrolle wahrgenommen hatte.

Er musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. Der Mann gelangt bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige..

Suche nach Stichworten:

Marbach: Motorradfahrer ausserorts 147 km/h gemessen



Top News


» Erlen: Alkoholisiert verunfallt


» Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


» ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeug*innen-Aufruf


» Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


» Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.