Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Oberhofen: Auto in Brand geraten

Oberhofen: Auto in Brand geraten
Oberhofen: Auto in Brand geraten (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-10-14 12:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein 53-jähriger Autofahrer war kurz vor 5.30 Uhr auf der Nebenstrasse "Städeli" in Richtung Siegershausen unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Als die Motorleistung des Fahrzeuges nachliess, hielt er am rechten Strassenrand an. Kurz darauf stand der Motorraum des Autos in Brand.

Die Feuerwehr Lengwil konnte das Feuer löschen, verletzt wurde niemand. Der Sachschaden sei einige tausend Franken hoch.Beim Brand wurde niemand verletzt.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Siegershausen Oberhofen: Brand



Top News


» Frauenfeld: Landwirtschaftliche Fahrzeuge kontrolliert


» Stadt Schaffhausen: Polizeilicher Zeugenaufruf zu Raubüberfall


» Frauenfeld: Mann angegriffen – Zeugen gesucht


» Keine Zeit zu entkommen


» Egnach: E-Bike-Fahrerin verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.