Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Engwilen: Eingeschlafen und verunfallt

  • Engwilen: Eingeschlafen und verunfallt
    Engwilen: Eingeschlafen und verunfallt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)
  • Engwilen: Eingeschlafen und verunfallt
    Engwilen: Eingeschlafen und verunfallt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)
2022-10-13 09:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein Autofahrer war kurz vor 14.30 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Kreuzlingen unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab er an, kurz vor dem Kreisel eingangs Engwilen hinter dem Steuer eingeschlafen zu sein. Sein Auto kollidierte mit der Verkehrsinsel und kam auf dem Kreisel zum Stillstand.

Der 68-jährige Fahrer wurde nicht verletzt, der Sachschaden beträgt einige zehntausend Franken.Das Auto kam auf dem Kreisel zum Stillstand. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)Der Autofahrer blieb unverletzt.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Engwilen Engwilen: Eingeschlafen verunfallt



Top News


» Erlen: Alkoholisiert verunfallt


» Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


» ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeug*innen-Aufruf


» Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


» Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.