Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Grüsch: Senior stürzt mit Roller - Zeugenaufruf

2022-10-12 12:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am späteren Dienstagnachmittag hat sich in Grüsch beim Volg ein Verkehrsunfall ereignet, wie die Kantonspolizei Graubünden schildert.

Ein Mann musste wegen einem entgegenkommenden Mofa stark abbremsen, kam zu Fall und wurde verletzt.Der 74-Jährige fuhr kurz vor 17.30 Uhr mit seinem Roller von Arälja kommend über die Landstrasse in Richtung Schiers. Vor dem Volg-Laden kam ihm auf seiner Fahrbahnseite eine junge Frau auf einem Mofa entgegen.

Um eine Frontalkollision zu verhindern, leitete der Senior bei seinem Roller eine Vollbremsung ein. Dabei stürzte er und erlitt einen Bruch am rechten Fussgelenk.

Die Mofafahrerin hielt an, schaute zurück und fuhr trotz Aufforderung einer Drittperson stehen zu bleiben in Richtung Schiers weiter. Ein Ambulanzteam überführte den Mann ins Spital Schiers.

Lenkerin des Mofas gesucht Die Unfallursache werde durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt. In diesem Zusammenhang werde die Lenkerin des Mofas gesucht.

Sie trug einen schwarzen Helm, habe halblange dunkelblonde Haare, trug eine schwarze Jacke sowie eine weisse Hose und hatte einen dunkelfarbigen Sportsack umgehängt. Das Mofa sei schwarz mit weissen Felgen und einem weissen Schriftzug auf dem Tank.

Die junge Frau sowie Personen, die Angaben zu dieser machen können, melden sich bitte beim Polizeistützpunkt Prättigau in Klosters unter der Telefonnummer 081 257 76 50..

Suche nach Stichworten:

Schiers Grüsch: Senior stürzt Roller Zeugenaufruf



Top News


» Sulgen: Tankstellenshop überfallen


» Scherzingen: Wegen Sekundenschlaft verunfallt


» Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall


» Tödlicher Sturz bei Bergwanderung in Grandvillard

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.