Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Olten: Ermittlungen zu Brandursache abgeschlossen

2022-10-11 16:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Die Ermittlungen zum Brand in leerstehenden Liegenschaften an der Ziegelfeldstrasse in Olten vom 14. Juli 2022 sind abgeschlossen, wie die Kantonspolizei Solothurn berichtet.

Aufgrund des hohen Zerstörungsgrades konnte die Brandursache nicht geklärt werden. In leerstehenden Liegenschaften an der Ziegelfeldstrasse in Olten kam es am 14. Juli 2022 zu einem Brand (siehe auch Medienmitteilung der Polizei Kanton Solothurn vom 15. Juli 2022).

Die Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn haben die Ermittlungen nun abgeschlossen. Trotz intensiven Untersuchungen konnte die genaue Brandursache aufgrund des hohen Zerstörungsgrades nicht abschliessend ermittelt werden.

Beim Brand war niemand verletzt worden.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Olten Olten: Ermittlungen Brandursache



Top News


» E-Bike-Fahrer verletzt sich bei Sturz leicht


» Siegershausen: Alkoholisiert unterwegs


» Oekingen: Spycher abgebrannt


» Susch: Personen von Lawine mitgerissen


» 263 / Baar: Zwei verletzte Personen und viermal Totalschaden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.