Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Ramsen: Brand in Küche eines Einfamilienhauses

2022-10-10 17:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Montagnachmittag (10.10.2022) kam es in der Küche eines Einfamilienhauses in Ramsen zu einem Brand, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schreibt.

Personen wurden dabei keine verletzt.   Kurz vor 14.30 Uhr am Montagnachmittag (10.10.2022) ging auf der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei die Meldung über einen Brand in einer Küche eines Einfamilienhauses in Ramsen ein.

Der Besitzer konnte den Brand im Bereich des Geschirrspülers mittels Feuerlöscher selber löschen. Durch die ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Ramsen mussten anschliessend Nachlösch- und Lüftungsarbeiten vollzogen werden.

Während dem Einsatz wurde die Quartierstrasse im Bereich der Brandliegenschaft für rund eine Stunde gesperrt.   Personen wurden bei diesem Brand keine verletzt.

Die genaue Brandursache und die Höhe des Sachschadens seien Gegenstand laufender Untersuchungen. Im Einsatz standen Angehörige der Feuerwehr Ramsen, der Rettungsdienste der Spitäler Schaffhausen und der Schaffhauser Polizei..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Sulgen: Tankstellenshop überfallen


» Scherzingen: Wegen Sekundenschlaft verunfallt


» Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall


» Revokation der Vermisstmeldung in Romont

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.