Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall

  • Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall
    Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall
    Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-10-09 14:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 30-jähriger Personenwagenlenker, aus Richtung Sissach kommend, in der Hauptstrasse Richtung Läufelfingen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft schildert.

Kurz nach der Bushaltestelle Wittinsburg/Tschattnau geriet er, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, über den rechtsseitigen Fahrbahnrand hinaus und kollidierte nach dem Überqueren des Grünstreifens frontal mit dem bewaldeten Strassenbord. Personen wurden bei der Kollision keine verletzt. Eine Patrouille der Polizei Basel-Landschaft stellte das verlassene Unfallfahrzeug am Sonntagmorgen kurz nach 07.00 Uhr fest und konnte den verantwortlichen Fahrzeuglenker nach Abklärungen zu Hause betreffen.

Er werde nach den gesetzlichen Bestimmungen an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft verzeigt. .

Suche nach Stichworten:

Wittinsburg Personenwagenlenker



Top News


» Uster: Verkehrsunfall fordert Todesopfer


» Motorradfahrer kippt auf Fahrbahn


» Bankomat gesprengt – die Polizei sucht Zeugen


» Neuhausen am Rheinfall: Zeugenaufruf zu Diebstahl von Golftrolley


» Rickenbach: Tödlicher Arbeitsunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.