Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Laupersdorf: Seitlich-frontale Kollision zwischen zwei Autos – eine Person verletzt

2022-10-08 09:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Bei einer seitlich-frontalen Kollision zwischen zwei Autos auf der Thalstrasse in Laupersdorf hat sich am Freitagnachmittag, 7. Oktober 2022, eine am Unfall beteiligte Automobilistin verletzt, wie die Kantonspolizei Solothurn meldet.

Sie musste mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht werden.Am Freitag, 7. Oktober 2022, um zirka 16.10 Uhr, beabsichtigte eine 31-jährige Frau mit einem schwarzen BMW vom Gerbiacker in Laupersdorf herkommend auf die Thalstrasse einzubiegen. Aus noch zu klärenden Gründen übersah sie dabei einen Autofahrer, welcher in einem weissen Mitsubishi auf der Thalstrasse in Richtung Matzendorf unterwegs war.

Dies hatte zur Folge, dass es zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen den beiden Autos kam. Beide Unfallfahrzeuge kamen auf dem angrenzenden Wiesland zum Stillstand.

Die mutmassliche Unfallverursacherin zog sich bei der Kollision Verletzungen zu, die eine Einweisung mit einer Ambulanz in ein Spital erforderlich machten. Der Mitsubishi-Lenker blieb weitgehend unverletzt.

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abtransportiert werden.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Laupersdorf Laupersdorf: Seitlich-frontale Kollision



Top News


» Sulgen: Tankstellenshop überfallen


» Scherzingen: Wegen Sekundenschlaft verunfallt


» Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall


» Siegershausen: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.