Logo polizeireport.ch

Blaulicht

214 / Baar: Äpfel in Kreiselausfahrt verteilt

214 / Baar: Äpfel in Kreiselausfahrt verteilt
214 / Baar: Äpfel in Kreiselausfahrt verteilt (Bild: Kantonspolizei Zug)

2022-10-08 09:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

In Baar ist ein Traktoranhänger im Kreisel Weststrasse / Neugasse umgekippt, wie die Kantonspolizei Zug meldet.

Die zwei Tonnen Äpfel rollten auf die Strasse und führten zu Verkehrsbehinderungen. Eine Umleitung wurde eingerichtet.Freitagmorgen (07.10.2022), kurz vor 08:30 Uhr, fuhr ein junger Traktorfahrer von der Weststrasse herkommend in Richtung Blickensdorf.

Im Kreisel Weststrasse / Neugasse kippte der mitgeführte Anhänger aus noch ungeklärten Gründen zur Seite. Die im Traktoranhänger transportierten Äpfel verteilten sich auf der Strasse, dem Trottoir und in der Blumenrabatte.

Verletzt wurde niemand.Die Äpfel mussten von Hand aufgelesen und der umgekippte Anhänger durch ein privates Abschleppunternehmen geborgen werden. Durch den Unfall kam es rund um den Kreisel zu Verkehrsbehinderungen.

Eine Umleitung wurde eingerichtet..

Suche nach Stichworten:

Baar 214 Baar: Äpfel Kreiselausfahrt



Top News


» Erlen: Alkoholisiert verunfallt


» Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


» ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeug*innen-Aufruf


» Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


» Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.