Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin schwer verletzt

2022-10-07 18:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 62-jähriger Personenwagenlenker, aus Richtung Gelterkinden kommend, in der Bahnhofstrasse in Sissach Richtung Liestal, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft ausführt.

Im Bereich der linksseitigen Bahnhofgebäude übersah er eine 82-jährige Fussgängerin, welche die Bahnhofstrasse, von links nach rechts, auf dem dortigen Fussgängerstreifen überqueren wollte. Darauf kollidierte der Personenwagen frontal mit der Fussgängerin, welche sich bereits auf der Richtung Liestal führenden Fahrspur befand. Bei der Kollision und dem anschliessenden Sturz auf die Fahrbahn zog sich die Fussgängerin schwere Verletzungen zu.

Sie wurde nach der Erstbetreuung vor Ort durch den Sanitätsdienst in ein Spital gebracht. Während der Tatbestandsaufnahme musste die Bahnhofstrasse komplett gesperrt werden. Trotz einer Umleitung kam es zu Verkehrsbehinderungen..

Suche nach Stichworten:

Sissach kollidiert Fussgängerin Fussgängerin



Top News


» Frauenfeld: Unter Autobahnbrücke verkeilt


» Bremsmanöver wegen einem Tier führt zu einer Auffahrkollision


» Zentralschweiz: Geben Sie Taschendieben keine Chance


» Stadt Schaffhausen: Fussgängerin von Auto verletzt


» Scherzingen: Fussgänger von Auto erfasst

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.