Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Neue Uniform für die Zentralschweizer Polizeikorps

  • Neue Uniform für die Zentralschweizer Polizeikorps
    Neue Uniform für die Zentralschweizer Polizeikorps (Bild: Kantonspolizei Schwyz)
  • Neue Uniform für die Zentralschweizer Polizeikorps
    Neue Uniform für die Zentralschweizer Polizeikorps (Bild: Kantonspolizei Schwyz)
  • Neue Uniform für die Zentralschweizer Polizeikorps
    Neue Uniform für die Zentralschweizer Polizeikorps (Bild: Kantonspolizei Schwyz)
2022-10-06 16:00:20
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Die Zentralschweizer Polizeikorps erhalten eine neue Polizeiuniform, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Damit tragen sie zum einheitlichen Erscheinungsbild der Polizei Schweiz bei. Der Aufwand in den Bereichen Evaluation und Beschaffung von neuen Uniformartikeln werde reduziert.

Die Zentralschweizer Polizeikorps wechseln nach 10 Jahren ihre Polizeiuniform schrittweise. Die Zentralschweizer Polizeikorps schliessen sich dem Projekt «Korpsübergreifende Erneuerung der Polizeiuniform (KEP)» an.

Zu KEP gehören 14 Polizeikorps sowie die Transportpolizei.Die Zentralschweizer Polizeiaspirantinnen und -aspiranten des Anfang Oktober 2022 gestarteten Lehrgangs 2022/23 an der Interkantonalen Polizeischule in Hitzkirch (IPH) erhielten als erste Polizistinnen und Polizisten in der Zentralschweiz die neuen Polizeiuniformteile. Diese lehnen sich an das heutige Erscheinungsbild an.

Die neue Uniform unterscheidet sich nur marginal von der bisherigen Uniform. Eine Individualisierung der einzelnen Polizeikorps erfolgt einzig durch die kantonsspezifischen Badges und Patten.

Im Sinne der Nachhaltigkeit werde die Polizeiuniform nicht per sofort vollständig abgelöst, sondern ausgediente Uniformteile schrittweise ersetzt. Mischuniformen mit Teilen der bisherigen Polizeiuniform und der neuen Polizeiuniform seien bei den Zentralschweizer Polizeikorps deshalb bis Ende 2026 möglich.Im Jahr 2015 beschlossen 14 Schweizerische Polizeikorps und die SBB-Transportpolizei eine korpsübergreifende Erneuerung der Arbeitsuniformen (Projekt KEP).

Ziel von KEP war es, einen einheitlichen Auftritt der Polizistinnen und Polizisten zu gewährleisten, die Beschaffungskosten zu reduzieren und die logistische Bewirtschaftung zu optimieren. Trotz des einheitlichen Erscheinungsbildes sollten die einzelnen Polizeikorps aber weiterhin unterschieden werden können, etwa dank individuell gestalteter Merkmale wie Badges oder Krawatten.

Zudem muss die neue Arbeitskleidung der Polizistinnen und Polizisten den Ansprüchen der täglichen Polizeiarbeit entsprechen.Im darauffolgenden Jahr 2016  wurde die Ausschreibung veröffentlicht und das Submissionsverfahren durchgeführt. Nach intensiven Entwicklungs- und Tragversuchsphasen unter realen Bedingungen, erfolgte im Jahr 2019 der Startschuss für die Serien-Produktion.

Seit 2020 seien die neuen Uniformen offiziell im Einsatz..

Suche nach Stichworten:

Schwyz Uniform Zentralschweizer Polizeikorps



Top News


» Sulgen: Tankstellenshop überfallen


» Scherzingen: Wegen Sekundenschlaft verunfallt


» Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall


» Tödlicher Sturz bei Bergwanderung in Grandvillard

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.