Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Gossau: Auto prallt in Mauer – Fahrer fahrunfähig

  • Gossau: Auto prallt in Mauer – Fahrer fahrunfähig
    Gossau: Auto prallt in Mauer – Fahrer fahrunfähig (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Gossau: Auto prallt in Mauer – Fahrer fahrunfähig
    Gossau: Auto prallt in Mauer – Fahrer fahrunfähig (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-10-06 16:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (05.10.2022), kurz nach 10:05 Uhr, ist auf der Flawilerstrasse ein Auto in eine Mauer geprallt, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Der 47-jährige Autofahrer wurde als fahrunfähig eingestuft. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.Ein 47-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Sankt Gallerstrasse in Richtung Gröbli-Kreisel.

Anschliessend verliess er den Kreisel in Richtung Flawilerstrasse. Aus bislang unbekannten Gründen geriet sein Auto kontinuierlich nach rechts und prallte gegen eine Mauer.

Ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern, fuhr der 47-Jährige weiter. Er konnte kurze Zeit später zu Hause angetroffen werden.

Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen stufte den Mann als fahrunfähig ein. Er musste auf Verfügung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen eine Blut- und Urinprobe abgeben.

Der Führerausweis wurde dem 47-Jährigen auf der Stelle abgenommen. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken..

Suche nach Stichworten:

Gossau: prallt Mauer Fahrer fahrunfähig



Top News


» Frauenfeld: Landwirtschaftliche Fahrzeuge kontrolliert


» Stadt Schaffhausen: Polizeilicher Zeugenaufruf zu Raubüberfall


» Frauenfeld: Mann angegriffen – Zeugen gesucht


» Keine Zeit zu entkommen


» Egnach: E-Bike-Fahrerin verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.