Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Plons: Beim Rückwärtsfahren in Auto geprallt – Fahrer fahrunfähig

Plons: Beim Rückwärtsfahren in Auto geprallt – Fahrer fahrunfähig
Plons: Beim Rückwärtsfahren in Auto geprallt – Fahrer fahrunfähig (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-10-06 16:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (05.10.2022), um 15:45 Uhr, ist auf einem Parkplatz an der Pöltistrasse ein Auto rückwärts in ein geparktes Auto geprallt, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Der 58-jährige Autofahrer wurde als fahrunfähig eingestuft. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Der 58-jährige Mann fuhr mit seinem Auto rückwärts aus einem Parkplatz. Dabei prallte sein Auto mit einem parkierten Auto zusammen.

Ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern, fuhr der 58-Jährige weiter. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen konnte ihn kurze Zeit später an seinem Wohnort antreffen.

Er wurde als fahrunfähig eingestuft und musste auf Verfügung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen eine Blut- und Urinprobe abgeben. Der Führerausweis wurde dem 58-jährigen Autofahrer auf der Stelle abgenommen.

Der entstandene Sachschaden werde auf mehrere tausend Franken geschätzt..

Suche nach Stichworten:

Plons Plons: Rückwärtsfahren geprallt Fahrer fahrunfähig



Top News


» Uster: Verkehrsunfall fordert Todesopfer


» Motorradfahrer kippt auf Fahrbahn


» Bankomat gesprengt – die Polizei sucht Zeugen


» Neuhausen am Rheinfall: Zeugenaufruf zu Diebstahl von Golftrolley


» Rickenbach: Tödlicher Arbeitsunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.