Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zernez: Auto überschlägt sich nach Kollision

Zernez: Auto überschlägt sich nach Kollision
Zernez: Auto überschlägt sich nach Kollision (Bild: Kantonspolizei Graubünden)

2022-10-06 10:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Mittwochvormittag ist auf dem Ofenpass in Zernez ein Auto mit einem abbiegenden Fahrzeug kollidiert, wie die Kantonspolizei Graubünden schildert.

Nach der Kollision wurde das Auto an einer Leitplanke angehoben und überschlug sich. Eine 62-jährige Automobilistin fuhr am Mittwoch um 10.15 Uhr in vierter Position hinter drei weiteren Fahrzeugen auf der Hauptstrasse von Zernez in Richtung Münstertal.

Beim Parkplatz P8 bogen die beiden ersten Fahrzeuge nach rechts und das dritte Fahrzeug, gelenkt von einer 39-Jährigen nach links ab. Das Auto der 62-Jährigen kollidierte mit dem nach links abbiegenden Auto, wurde bei einer linksseitigen Leitplanke angehoben und überschlug sich auf den Parkplatz.

Unter Mithilfe von beim Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz anwesenden Personen konnte die Lenkerin das Auto unverletzt verlassen. Die Kantonspolizei Graubünden klärt den genauen Unfallhergang ab. .

Suche nach Stichworten:

Zernez Zernez: überschlägt Kollision



Top News


» Frauenfeld: Unter Autobahnbrücke verkeilt


» Bremsmanöver wegen einem Tier führt zu einer Auffahrkollision


» Zentralschweiz: Geben Sie Taschendieben keine Chance


» Stadt Schaffhausen: Fussgängerin von Auto verletzt


» Scherzingen: Fussgänger von Auto erfasst

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.