Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kreisel falsch befahren

  • Kreisel falsch befahren
    Kreisel falsch befahren (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Kreisel falsch befahren
    Kreisel falsch befahren (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Kreisel falsch befahren
    Kreisel falsch befahren (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2022-10-05 11:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Ein 29-jähriger Lenker fuhr um 19.50 Uhr mit seinem Personenwagen vom Obstmarkt kommend in Richtung Spital Herisau, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden meldet.

Bei diesem Vorhaben liess er sich von der Baustellensignalisation im Bereich des Migroskreisels ablenken, befuhr den Kreis in der falschen Richtung und kollidierte danach mit der den Kreisel korrekt befahrenden Motorradlenkerin. Diese verletzte sich bei der Kollision und musste durch die Rettungssanität ins Spital überführt werden.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken..

Suche nach Stichworten:

Herisau Kreisel befahren



Top News


» Frauenfeld: Landwirtschaftliche Fahrzeuge kontrolliert


» Stadt Schaffhausen: Polizeilicher Zeugenaufruf zu Raubüberfall


» Frauenfeld: Mann angegriffen – Zeugen gesucht


» Keine Zeit zu entkommen


» Egnach: E-Bike-Fahrerin verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.