Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Sünikon: Lenker nach Unfall verhaftet

  • Sünikon: Lenker nach Unfall verhaftet
    Sünikon: Lenker nach Unfall verhaftet (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Sünikon: Lenker nach Unfall verhaftet
    Sünikon: Lenker nach Unfall verhaftet (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Sünikon: Lenker nach Unfall verhaftet
    Sünikon: Lenker nach Unfall verhaftet (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-10-03 17:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 15.30 Uhr fuhr ein 28-jähriger Italiener mit seinem Personenwagen auf der Wehntalerstrasse Richtung Sünikon, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Ausgangs einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, schlitterte über die Gegenfahrbahn und ein Rübenfeld. Darauf kam er auf einem Feldweg zum Stillstand.

Das Spurenbild zog sich über eine Distanz von über hundert Metern. Der Lenker wurde verhaftet.

Sein Führerschein wurde ihm vor Ort abgenommen und das Fahrzeug sichergestellt. Durch die zuständige Staatsanwaltschaft wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet, sowie ein Verfahren wegen Verdachts auf ein Raserdelikt eröffnet..

Suche nach Stichworten:

Steinmaur Sünikon: Unfall verhaftet



Top News


» Erlen: Alkoholisiert verunfallt


» Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


» ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeug*innen-Aufruf


» Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


» Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.