Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Beinwil: Auto kollidiert mit Palisadenwand – Zeugenaufruf

2022-09-30 16:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Auf der Passwangstrasse bei Beinwil kam am Freitagmorgen ein Autolenker von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Holzpalisade am Strassenrand, wie die Kantonspolizei Solothurn ausführt.

Beim Selbstunfall wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht Personen, die Angaben zur Fahrweise eines schwarzen Personenwagens machen können.Am Freitag, 30. September 2022, gegen 6.40 Uhr, fuhr der Lenker eines schwarzen Personenwagens auf der Passwangstrasse in Richtung Büsserach.

Bei Beinwil verlor der 23-Jährige aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Holzpalisade am Fahrbahnrand. Durch den Aufprall wurde das Auto ins gegenüberliegende Wiesland geschleudert, wo es zum Stillstand kam.

Verletzt wurde niemand. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Beinwil geregelt.Zur Klärung der Unfallursache sucht die Polizei Zeugen.

Personen, die zudem Angaben zur Fahrweise des Autos auf der Passwangstrasse machen können, seien gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Verbindung zu setzen, Telefon 062 785 77 01.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Beinwil Beinwil: kollidiert Palisadenwand Zeugenaufruf



Top News


» Frauenfeld: Landwirtschaftliche Fahrzeuge kontrolliert


» Stadt Schaffhausen: Polizeilicher Zeugenaufruf zu Raubüberfall


» Frauenfeld: Mann angegriffen – Zeugen gesucht


» Keine Zeit zu entkommen


» Egnach: E-Bike-Fahrerin verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.