Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Selbstunfall in Herisau

  • Selbstunfall in Herisau
    Selbstunfall in Herisau (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Selbstunfall in Herisau
    Selbstunfall in Herisau (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2022-09-29 09:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Ein 39-jähriger Lenker fuhr kurz vor 18.15 Uhr mit seinem Personenwagen von Winkeln kommend auf der Sankt Gallerstrasse in Richtung Herisau, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden meldet.

Dabei verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam über den rechten Fahrbahnrand hinaus und kollidierte dort mit mehreren Eisenpfählen. Schliesslich kippte das Fahrzeug zur Seite und kam in der Strasse zum Stillstand.Es entstand Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken.

Personen wurden nicht verletzt..

Suche nach Stichworten:

Herisau Herisau



Top News


» Uster: Verkehrsunfall fordert Todesopfer


» Motorradfahrer kippt auf Fahrbahn


» Neuhausen am Rheinfall: Zeugenaufruf zu Diebstahl von Golftrolley


» Bankomat gesprengt – die Polizei sucht Zeugen


» Rickenbach: Tödlicher Arbeitsunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.