Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Erlenbache: Schwerverletzte Velofahrerin bei Unfall

  • Erlenbache: Schwerverletzte Velofahrerin bei Unfall
    Erlenbache: Schwerverletzte Velofahrerin bei Unfall (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Erlenbache: Schwerverletzte Velofahrerin bei Unfall
    Erlenbache: Schwerverletzte Velofahrerin bei Unfall (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Erlenbache: Schwerverletzte Velofahrerin bei Unfall
    Erlenbache: Schwerverletzte Velofahrerin bei Unfall (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-09-23 16:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (23.9.2022) ist eine E-Bikefahrerin schwer verletzt worden, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Die Seestrasse musste im Bereich der Unfallstelle für rund zwei Stunden gesperrt werden. Um 11 Uhr bog ein 70-jähriger Mann mit seinem Personenwagen von der Seestrasse links ab.

Beim Manöver kollidierte das Fahrzeug mit einer aus Richtung Meilen kommenden 53-jährigen E-Bikelenkerin. Die Frau stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu.

Sie musste mit einem Rettungswagen vom Spital Männedorf in ein Spital gebracht werden. Die Seestrasse musste im Bereich der Unfallstelle durch die Feuerwehr Erlenbach für rund zwei Stunden gesperrt werden.

Der Verkehr wurde umgeleitet. Die Unfallursache werde durch die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft See/Oberland abgeklärt..

Suche nach Stichworten:

Meilen Erlenbache: Schwerverletzte Velofahrerin Unfall



Top News


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Zwei leicht verletzte Personen nach Auffahrunfall


» Schlattingen: Alkoholisiert verunfallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.